Planung/Erschließung

Auf Grundlage einer durch den Vorbesitzer erwirkten Baugenehmigung besteht Planungssicherheit. Es entstehen ca. 24 Eigentumswohnungen als Etagen- und Maisonettewohnungen. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 65-150qm. Alle Wohnungen haben Balkone, Loggien, Terrassen oder einen Garten.

Das Gebäude besteht aus einem Vorderhaus und einem Hinterhaus - beide sind über einen sogenannten Seitenflügel verbunden. Die Wohnungen im Erdgeschoss erhalten einen privat nutzbaren Gartenanteil, innerhalb einer ruhigen und geschützten Grünzone.

Die besondere Lage des Grundstückes und die Ausrichtung des Hofes ermöglichen es, dass trotz der Blockrandbebauung eine gute Belichtungssituation entsteht. Die Wohnungen sollen im mittleren bis gehobenen Standard errichtet werden, wobei es das Ziel ist, besonders die Außenhülle hochwertig auszuführen. Die Festlegung der Planungsziele erfolgt in Abstimmung mit den Gründungsmitgliedern der Baugruppe.

Das Gebäude wird von der Heidenfeldstraße erschlossen, einer ruhigen Wohnstraße, die als Sackgasse kaum von Autos befahren ist. Die Wohnungen werden über zwei Treppenhäuser, die beide einen Aufzug besitzen, vom Hof aus zugänglich gemacht. Im Hof entsteht eine gemeinschaftlich nutzbare Grünfläche, die frei gehalten ist von Müll-und Fahrradstellplätzen.

Die lichten Raumhöhen der Wohnungen betragen ca. 2,65m. Die Wohnungsgrundrisse werden gemeinsam mit den Architekten entsprechend der individuellen Wünsche der Baugruppenmitglieder gestaltet.

Die moderne und zeitgenössische Architektur sieht allseitig großflächige Fenster vor - teilweise mit Sonnenschutz ausgestattet. Alle Fassadenbauteile werden eine gut dimensionierte Dämmung besitzen und somit ein ruhiges, erholsames und energiesparendes Wohnen ermöglichen.

Prozess

Sie kaufen keine Wohnung, sondern Sie bauen eine Wohnung zum Selbstkostenpreis. Begleitet werden Sie von einem erfahrenen Team, das schon verschiedene Baugemeinschaftsprojekte erfolgreich durchgeführt hat. Dieses Team greift auf einen profunden Erfahrungsschatz zurück - somit sind sie in der Baugemeinschaft gut aufgehoben, auch wenn Sie noch keine Erfahrung in Bau- oder Baugruppen haben. Eine Referenzliste des Projektsteuerungsbüros finden Sie hier.